Schlagwort-Archiv: Babas O Vitsios

Babas‘ Ode an den Hammer

„Wenn es kaputt ist, setzt es was. Wohlan Fremde!“

Der_Hammer

Freude, schöner Hammerfunken,
Sohn aus Orichalcum,
Wir benutzen kampfestrunken,
Himmlische, dein Heiligthum!

Deine Zauber brechen Glieder
wen deine Kraft so streng ereilt;
Alle Rassen werden Brüder,
wo deine sanfte Macht verweilt.

Wem der große Schwung gelungen,
eines Hammers Freund zu sein;
Wer einen dämonischen Feind bezwungen,
Mische seinen Jubel ein!

Ja, wer auch nur eine Seele
sein nennt auf Tyrias Erdenrund!
Und wer’s nie gekonnt, der stehle
weinend sich aus diesem Bund!

Freude trinken alle Wesen
an den Brüsten der Natur;
Alle Guten, alle Bösen
folgen Deiner Feuerspur.

Froh, wie seine Schwünge fliegen
durch des Feindes niederträcht’gen Plan,
Laufet, Brüder, eure Bahn,
freudig, wie ein Held zum Siegen.

Seinen Kuß tyrias ganzer Welt
Brüder, überm Sternenzelt
Ein Gott für unserem Mut uns wird belohnen
muss Balthasar unser Vater wohnen.

Ihr stürzt nieder, Millionen?
Ahnet Ihr  den Schöpfer, Welt?
Sucht‘ ihn überm Sternenzelt!
Über Sternen muß er wohnen
und mit mächt’gem Hammer thronen.

Freude, schöner Hammerfunken,
Sohn aus Orichalcum,
Freude, schöner Hammerfunken, Hammerfunken.

(Babas O Vitsios)