Schlagwort-Archiv: Ein Riss im Eis

Jormag

Lebendige Welt | Staffel 3 | Episode 3

Ein Riss im Eis

Mit der Feststellung, dass man Magie in Spektren aufteilen kann, ist Taimi in Rata Novus ein großer Durchbruch gelungen. Diese Erkenntnis führte sie zu der Annahme, dass die verbliebenen Drachen die Energie der anderen Drachen absorbieren.

Um ihre Theorie zu belegen, entsandte sie uns zu den Feuerinseln, wo wir eine Zerstörer-Probe nehmen sollte. Die Expedition war erfolgreich, doch eine Vision von Glints Ei veranlasste uns zur Rückkehr nach Tarir … wo wir gerade noch rechtzeitig ankamen, um Aurene beim Ausschlüpfen zu beobachten.

Aurene

Die Feierlichkeiten hielten jedoch nicht lange an. Sie wurden jäh von einem Mursaat namens Lazarus unterbrochen, der behauptete, seine Wiedergeburt habe ihn verändert, und der sich nun der neuen Gilde im Kampf gegen die Drachen anschließen wollte. Wir schlugen dieses Bündnis aus, doch Marjory nahm das Angebot an und ging mit Lazarus fort.

Nun, da Jormag sich erhebt, müssen wir der eisigen Kälte trotzen und gen Norden ins Bitterfrost-Grenzland ziehen, um herauszufinden, inwieweit die Theorie der Magieabsorption auf den unbarmherzigen Eisdrachen zutrifft.

Bitterfrost-Grenzland

Zieht euch also warm an!

Bitterfrost-Grenzland